Allgemeine Verkaufsbedingungen

Einführung

Diese allgemeinen Verkaufsbedingungen gelten für alle Verkäufe, die auf der Website ABC MEUBLES abgeschlossen werden.

Die Website www.abc-meufles.com ist eine Dienstleistung von: > • ABC MEUBLES SARL
• gefunden in 29 AVENUE DE LA LIBERTE, LE TREMBLAY, 61100 LA LANDE PATRY, Frankreich
• Website URL: www.abc-meubles.com
• e -mail: contact@abc-meubles.com
• Telefon: +33 (0) 2 33 62 83 83
Die Website von ABC MEUBLES verkauft folgende Produkte: Möbelprodukte.
Der Kunde erklärt, dass er sie angenommen hat Kenntnis und Annahme der allgemeinen Verkaufsbedingungen vor der Bestellung. Die Bestätigung der Bestellung gilt somit als Annahme der Allgemeinen Verkaufsbedingungen.

Artikel 1 - Grundsätze

Diese Geschäftsbedingungen drücken die vollständigen Verpflichtungen der Parteien aus. In diesem Sinne akzeptiert der Käufer sie vorbehaltlos.
Die vorliegenden Allgemeinen Verkaufsbedingungen gelten unter Ausschluss aller anderen Bedingungen, insbesondere derjenigen, die für den Verkauf im Geschäft oder mittels andere Kanäle für Vertrieb und Marketing.
Sie sind auf der Website ABC MEUBLES zugänglich und werden, falls erforderlich, auf jeder anderen Version oder einem anderen widersprüchlichen Dokument Vorrang haben.
Der Verkäufer und der Käufer stimmen dem zu Diese AGB regeln ausschließlich ihre Beziehung. Der Verkäufer behält sich das Recht vor, seine allgemeinen Geschäftsbedingungen zu ändern. Sie gelten, sobald sie online gestellt werden.
Sollte eine Verkaufsbedingung fehlen, wird davon ausgegangen, dass sie den im Fernabsatzsektor geltenden Praktiken unterliegt, deren Unternehmen ihren Sitz in Frankreich haben. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten bis zum 25. Mai 2018.

Artikel 2 - Inhalt

Diese Geschäftsbedingungen sollen die Rechte und Pflichten der Parteien im Zusammenhang mit dem Online-Verkauf von Waren, die der Verkäufer dem Käufer anbietet, auf der Website von ABC MEUBLES definieren.
Diese Bedingungen gelten nur für Einkäufe, die auf der Website von ABC MEUBLES getätigt und ausschließlich in Frankreich, Korsika und Ländern der Europäischen Union geliefert werden.

Artikel 3 - Vorvertragliche Information

Der Käufer nimmt zur Kenntnis, dass er vor der Auftragserteilung und dem Vertragsabschluss diese allgemeinen Verkaufsbedingungen und alle in Artikel L genannten Informationen in verständlicher und verständlicher Form mitgeteilt hat 221-5 des Verbraucherschutzgesetzes.

Die folgenden Informationen werden dem Käufer klar und verständlich übermittelt:
- die wesentlichen Merkmale der Immobilie
- der Preis des Gutes und / oder die Art und Weise der Preisberechnung
- und ggf. zusätzliche Kosten für Transport, Zustellung oder Porto und alle anderen eventuell anfallenden Kosten
- in Ermangelung der sofortigen Ausführung des Vertrags, das Datum oder die Frist, zu der sich der Verkäufer verpflichtet, die Waren zu liefern, unabhängig von ihrem Preis
- Informationen über die Identität des Verkäufers, zu seine postalischen, telefonischen und elektronischen Kontaktdaten sowie seine Aktivitäten, die sich auf die Funktionalitäten des digitalen Inhalts und gegebenenfalls seine Interoperabilität, das Vorhandensein und die Implementierung der Garantien und anderer Vertragsbedingungen.

Artikel 4 - Die Bestellung

Der Käufer hat die Möglichkeit eine Online-Bestellung aus dem Katalog und auf dem Formular darin, für jedes Produkt enthalten ist, zu platzieren, im Rahmen des verfügbaren Lagers.
Der Käufer wird über all Nicht-Verfügbarkeit der bestellten Ware oder gut.
für die Bestellung bestätigt werden kann, muss der Käufer übernehmen, indem an den angegebenen Stellen zu klicken, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Er wird auch die Adresse und Art der Lieferung wählen, und schließlich die Methode der Zahlung
validieren Der Verkauf wird als endgültig betrachtet werden:
- nachdem der Kunde die Bestätigung zu senden. Annahme der Bestellung durch den Verkäufer per E-Mail
- und nach Erhalt des vollen Preises durch den Verkäufer
Jede Bestellung ist die Annahme von Preisen und Beschreibungen von Produkten zum Verkauf. Alle Streitigkeiten über diesen Punkt im Zusammenhang mit einem möglichen Austausch auftreten und Garantien unten erwähnt.
In einigen Fällen, insbesondere Nichtzahlung, eine falsche Adresse oder ein anderes Problem auf dem Konto des Käufers, der Verkäufer . behält sich das Recht des Käufers zu blockieren, um das Problem
für alle Fragen in Bezug auf den Status einer Bestellung, muss der Käufer rufen Sie die folgende Telefonnummer zu lösen: 0233628383 (Kosten ein Ortsgespräch), an den folgenden Tagen und Zeiten: Montag bis Donnerstag, 8.30 bis 12.00 / 13.30 bis 17.30 Uhr und Freitag von 8.30 bis 12.00 / 13.30 bis 16 Uhr, oder eine E-Mail an den Verkäufer an folgende E-Mail-Adresse senden : contact@abc-meubles.com.

Artikel 5 - Elektronische Unterschrift

Die Online-Lieferung der Kreditkartennummer des Käufers und die endgültige Bestätigung der Bestellung ist ein Beweis für die Zustimmung des Käufers:
- Zahlung der unter dem Bestellformular fälligen Beträge < - Unterzeichnung und ausdrückliche Annahme aller getätigten Transaktionen. Im Falle der betrügerischen Verwendung der Bankkarte wird der Käufer aufgefordert, sobald die Nutzung gefunden wird, den Verkäufer unter der folgenden Telefonnummer zu kontaktieren : 0233628383.

Artikel 6 - Auftragsbestätigung

Der Verkäufer gibt dem Käufer eine Auftragsbestätigung und eine Zahlungsbestätigung per E-Mail.

Artikel 7 - Nachweis der Transaktion

Computerisierte Aufzeichnungen, die in den Computersystemen des Anbieters unter angemessenen Sicherheitsbedingungen aufbewahrt werden, gelten als Beweis für die Kommunikation, Bestellungen und Zahlungen zwischen den Parteien. Die Einreichung von Bestellungen und Rechnungen erfolgt über eine zuverlässige und dauerhafte Unterstützung, die als Beweis erbracht werden kann.

Artikel 8 - Produktinformationen

Produkte, die diesen Geschäftsbedingungen unterliegen, sind solche, die auf der Website des Verkäufers erscheinen und die vom Verkäufer verkauft und versandt werden. Sie werden im Rahmen der verfügbaren Lagerbestände angeboten.
Die Produkte werden mit größtmöglicher Genauigkeit beschrieben und präsentiert. Sollten jedoch Fehler oder Auslassungen in Bezug auf diese Präsentation auftreten, kann die Verantwortung des Verkäufers nicht übernommen werden.
Die Fotos der Produkte sind nicht vertraglich.

Artikel 9 - Preis

Der Verkäufer behält sich das Recht vor, die Preise jederzeit zu ändern, ist jedoch bereit, die zum Zeitpunkt der Bestellung aktuellen Preise anzuwenden, vorbehaltlich der Verfügbarkeit zu diesem Datum.
Die Preise sind in angegeben Euro. Sie berücksichtigen nicht die zusätzlich in Rechnung gestellten Versandkosten, die vor der Validierung der Bestellung angegeben wurden. Die Preise berücksichtigen die Mehrwertsteuer am Tag der Bestellung und jede Änderung des Steuersatzes wird automatisch auf den Preis der Produkte des Online-Shops angewendet. (Ausgenommen bei Bestellungen in die Schweiz sind die Preise exklusive Mehrwertsteuer.) Wenn eine oder mehrere Steuern oder Beiträge, einschließlich Umweltschutz, erstellt oder geändert werden sollen, kann dies geändert werden sich im Verkaufspreis der Produkte widerspiegeln.

Artikel 10 - Zahlungsmethode

Dies ist eine Bestellung mit einer Zahlungsverpflichtung, was bedeutet, dass die Bestellung eine Zahlung des Käufers beinhaltet.
Zur Abwicklung seiner Bestellung hat der Käufer nach seiner Wahl alle Zahlungsmethoden, die vom Verkäufer zur Verfügung gestellt und auf der Website des Verkäufers aufgeführt werden. Der Käufer garantiert dem Verkäufer, dass er die erforderlichen Genehmigungen hat, um die von ihm gewählte Zahlungsart während der Validierung des Bestellformulars zu verwenden. Der Verkäufer behält sich das Recht vor, die Verwaltung der Bestellung und die Lieferung im Falle der Verweigerung der Autorisierung der Zahlung mit der Kreditkarte von offiziell akkreditierten Stellen oder im Falle der Nichtzahlung einzustellen. Der Verkäufer behält sich das Recht vor, die Zustellung einer Lieferung zu verweigern oder die Bestellung eines Käufers zu verweigern, der nicht vollständig bezahlt oder eine vorherige Bestellung aufgegeben hat oder mit dem ein Zahlungsstreit geführt wird. .

Die Informationen zirkulieren sicher dank eines Verschlüsselungssystems. Die Bestätigung der Bestellung anhand der Kreditkartennummer und deren Ablaufdatum ist das Mandat, alle in der Bestellung enthaltenen Steuern zu bezahlen. Die Daten bezüglich der Karte werden nur während der Bearbeitung der Bestellung gespeichert. Die Geschwindigkeit der Karte ist zum Zeitpunkt der Bestellung auf der Website gemacht.
Zahlung in 3 Mal ohne Gebühren wird durch eine Kreditkartenzahlung auf unserem sicheren Server Mercanet getan, und unterliegen allgemeine Geschäftsbedingungen.
die erste Rate (1/3 der Menge der Bestellung) ist aufgrund des Tages der Bestellung und wird von zwei gleichen monatlichen Zahlungen gefolgt werden die zwei folgenden Monate automatisch abgezogen werden.

Artikel 11 - Produktverfügbarkeit, Rückerstattung, Lösung

Außer im Falle von höherer Gewalt oder während der Schließung des Online-Shops, die auf der Homepage der Website deutlich angegeben wird, werden die Lieferzeiten im Rahmen der verfügbaren Lagerbestände angegeben -Dessous. Die Lieferzeiten gelten ab dem Datum der Registrierung der Bestellung, die in der Auftragsbestätigungs-E-Mail angegeben ist.
Auf jeder Produktseite werden die Vorbereitungs- und Versandzeiten angezeigt. Sie sind ab dem Tag, der auf den Tag folgt, an dem der Käufer seine Bestellung aufgegeben hat. Sie haben die Wahl zwischen zwei Arten der Lieferung:
-Busträger am Eingang des Gebäudes oder Erdgeschoss
-von spezialisierten Träger in der Lieferung an den Boden für die Region Paris oder Normandie . Für andere Regionen senden Sie bitte Ihre Anfrage per E-Mail an contact@abc-meubles.com oder telefonisch unter 0233628383. Spätestens 30 Arbeitstage nach Vertragsabschluss ist die Frist.
For Bei Lieferungen in ein anderes Land werden die Lieferbedingungen im Einzelfall dem Käufer mitgeteilt.
Bei Nichteinhaltung des vereinbarten Termins oder der Lieferfrist hat der Käufer vor dem Einlösen der Ware die entsprechenden Bedingungen zu erfüllen Vertrag, den Verkäufer bestellen, um es innerhalb einer angemessenen zusätzlichen Zeit auszuführen.
Versäumnis der Durchsetzung nach Ablauf dieser neuen Frist, kann der Käufer den Vertrag frei brechen.
The Der Käufer muss diese sukzessiven Formalitäten per Einschreiben mit Rückschein oder durch Schreiben auf einem anderen dauerhaften Datenträger erledigen.
Der Vertrag wird von dem Verkäufer des Briefes oder der ihn informierenden Schrift beim Empfänger als erledigt angesehen dieser Beschluss, es sei denn, der Fachmann hat ausgeführt in der Zwischenzeit.
Der Käufer kann jedoch sofort den Vertrag lösen, wenn die oben genannten Termine oder Fristen für ihn eine wesentliche Bedingung des Vertrags sind.
In diesem Fall, wenn der Vertrag gelöst ist, der Verkäufer ist verpflichtet, dem Käufer die gesamten gezahlten Beträge spätestens innerhalb von 14 Tagen nach dem Datum der Kündigung des Vertrags zu erstatten.
Im Falle der Nichtverfügbarkeit des bestellten Produkts, der Käufer wird frühestens informiert und hat die Möglichkeit, die Bestellung zu stornieren. Der Käufer hat dann die Wahl, entweder die Erstattung der gezahlten Beträge innerhalb von 14 Tagen nach Zahlungseingang oder den Umtausch des Produkts zu verlangen.

Artikel 12 - Lieferbedingungen

Die Produkte werden an die vom Käufer auf dem Bestellformular angegebene Adresse geliefert, der Käufer muss seine Richtigkeit sicherstellen.

-Für Bestellungen, die in Colissimo versendet werden, eine E-Mail an Sie wird mit der Sendungsnummer versandt.
-Bei Bestellungen, die per Spedition versendet werden, setzt sich das Unternehmen mit Ihnen per E-Mail oder Telefon in Verbindung, um den Tag der Lieferung festzulegen. Der Transport erfolgt zum Eingang Ihres Gebäudes, dem Erdgeschoss. Lieferungen erfolgen von Montag bis Freitag. Bei Verweigerung der Lieferung an das Parkett werden die Versandkosten doppelt in Rechnung gestellt. Für die Region Normandie und Paris können Sie direkt die Zustelloption wählen, für andere Regionen senden Sie Ihre Anfrage bitte per Telefon an 02 33 62 83 83, per Post an commercial@abc-meubles.com oder an der Online-Chat der Webseite abc-meubles.com.
Das dem Verkäufer wegen einer falschen oder unvollständigen Lieferadresse zurückgegebene Paket wird auf Kosten des Käufers zurückgegeben. Der Käufer kann auf seine Anforderung hin die Rechnung an die Rechnungsadresse und nicht an die Lieferadresse senden, indem er die dafür vorgesehene Option auf dem Bestellformular bestätigt. > Wenn der Käufer am Tag der Lieferung abwesend ist, hinterlässt der Fahrer eine Nachricht in der Mailbox, die das Paket entfernen und / oder eine neue Lieferung neu programmieren wird.

Wenn Zum Zeitpunkt der Lieferung ist die Originalverpackung beschädigt, zerrissen, offen, der Käufer muss dann den Zustand der Ware überprüfen. Der Käufer muss auf dem Lieferschein und in Form von handschriftlichen Vorbehalten, die von seiner Unterschrift begleitet werden, jegliche Unregelmäßigkeit bezüglich der Lieferung (Beschädigung, fehlendes Produkt im Vergleich zum Lieferschein, beschädigtes Paket, gebrochene Produkte ...) angeben. > Die Reservierung oder Ablehnung des Pakets ist für jeden Anspruch obligatorisch.

Dieser Scheck wird berücksichtigt als hätte der Käufer oder eine von ihm autorisierte Person den Lieferschein unterschrieben.

Wenn die Produkte an den Verkäufer zurückgeschickt werden müssen, müssen diese Gegenstand sein eine Rücksendung an den Verkäufer innerhalb von 14 Tagen nach Lieferung. Jede außerhalb dieser Frist erhobene Forderung kann nicht angenommen werden. Die Rückgabe des Produkts kann nur für Produkte in ihrem ursprünglichen Zustand (Verpackung, Zubehör, Anweisungen ...) akzeptiert werden.

Artikel 13 - Lieferfehler

Der Käufer muss mit dem Verkäufer am selben Tag der Lieferung oder spätestens am ersten Arbeitstag nach der Lieferung einen Anspruch auf Fehler bei der Lieferung und / oder Nicht-Übereinstimmung der Produkte in Naturalien oder Qualität formulieren. im Vergleich zu den Angaben auf dem Bestellformular. Jede Reklamation nach dieser Zeit wird abgelehnt.
Die Reklamation kann nach Wahl des Käufers erfolgen:
- Telefonnummer: 0233628383
- E-Mail Adresse: Kontakt @ abc-meubles.com
Jede Beschwerde, die nicht in den oben definierten Regeln und innerhalb der angegebenen Fristen ausgeführt wird, kann nicht berücksichtigt werden und entbindet den Verkäufer von jeglicher Verantwortung gegenüber dem Käufer. br />
Im Falle eines Liefer- oder Tauschfehlers muss jedes auszutauschende oder zu erstattende Produkt an den Verkäufer als Ganzes und in seiner Originalverpackung an folgende Adresse zurückgesandt werden: /> 29 AVENUE FREIHEIT, 61100 LA LANDE PATRY .
Im Falle eines Irrtums unsererseits sind die Kosten der Rücksendung in der Verantwortung des Verkäufers.

Artikel 14 - Produktgarantie

Rechtliches Garantie für die Einhaltung und implizierte Garantie.
ABC MEUBLES garantieren die Konformität der Ware mit dem Vertrag, so dass die Käufer einen Antrag nach dem machen die in den Artikeln L. 217-4 ff. des Code des Verbrauchs oder der Garantie der Mängel des verkauften Gegenstands im Sinne der Artikel 1641 ff. des Zivilgesetzbuches vorgesehene gesetzliche Garantie der Übereinstimmung. Im Falle der Umsetzung der gesetzlichen Garantie der Konformität, wird darauf hingewiesen, dass: - der Käufer hat eine Frist von 2 Jahren ab der Lieferung der Immobilie zu handeln
- der Der Käufer kann zwischen der Reparatur oder dem Austausch der Ware wählen, vorbehaltlich der in Artikel L. 217-17 des Code of Consumption vorgesehenen Kostenbedingungen - der Käufer muss den Nachweis nicht erbringen . Nichteinhaltung auch während der 24 Monate für neue Waren, nach der Lieferung der Ware
zusätzlich wird daran erinnert, dass:
- die gesetzliche Konformitätsgarantie gilt unabhängig davon, Handelsgarantie unten angegeben
- der Käufer kann beschließen, die Garantie gegen die versteckten Mängel der verkauften Sache im Sinne von Artikel 1641 des Bürgerlichen Gesetzbuches zu implementieren. In diesem Fall kann er zwischen der Auflösung des Verkaufs oder einer Preissenkung gemäß Artikel 1644 des Bürgerlichen Gesetzbuches wählen.

Handelsgarantie
Die verkauften Produkte unterliegen ebenfalls einer kommerziellen Garantie, um deren Einhaltung sicherzustellen und die Rückerstattung des Kaufpreises, den Austausch oder die Reparatur von Waren sicherzustellen. Es decken verursacht keine Defekte aufgrund abnormaler oder unsachgemäße Verwendung oder aus einem Grund in keinem Zusammenhang mit den inneren Eigenschaften der Produkte

Artikel 15 - Widerrufsrecht

Anwendung des Widerrufsrechts
Gemäß den Bestimmungen des Verbraucherschutzgesetzes hat der Käufer eine Frist von 14 Tagen ab dem Datum der Lieferung seiner Bestellung, jeden Einzelteil zurückzubringen ihn nicht passen und der Austausch oder die Erstattung ohne Strafe bitten, mit Ausnahme der Rücksendekosten sind in der Verantwortung der
Die Rücksendungen müssen in ihrem ursprünglichen Zustand und komplett (Verpackung, Zubehör, Anweisungen ...) gemacht werden, damit sie in einem neuen Zustand, zusammen mit der Rechnungskauf.
Beschädigte, verschmutzte oder unvollständige Produkte sind nicht enthalten.
Das Widerrufsrecht kann online über das auf dieser Website verfügbare Widerrufsformular ausgeübt werden. Sie finden dieses Formular unter folgendem Link: https://www.abc-meubles.com/fr/content/7-satisfait-ou-remourse. In diesem Fall wird eine Empfangsbestätigung auf einem dauerhaften Datenträger unverzüglich dem Käufer mitgeteilt. Jede andere Art der Rücktrittserklärung wird akzeptiert. Es muss eindeutig sein und den Willen des Entzugs auszudrücken.
Bei dem Rücktrittsrecht innerhalb des genannten Zeitraums ausgeübt hat, sind der Preis für das Produkt (e) erworben (s) erstattet und Versandkosten werden zurückerstattet.
Rücksendung ist die Verantwortung des Käufers. > Der Umtausch (vorbehaltlich der Verfügbarkeit) oder die Rückerstattung erfolgt spätestens 14 Tage nach dem Datum, an dem der Verkäufer die vom Käufer unter den oben genannten Bedingungen zurückgegebenen Produkte erhalten hat.

Artikel 16 - Höhere Gewalt

Jegliche Umstände, die außerhalb der Kontrolle der Parteien liegen und die Erfüllung ihrer Verpflichtungen unter normalen Bedingungen verhindern, gelten als Gründe für die Entbindung der Verpflichtungen der Parteien und führen zu deren Aussetzung.
Die Partei, auf die sich die Umstände beziehen oben muss die andere Partei von ihrem Auftreten, sowie ihrem Verschwinden sofort informieren.
Wird als höhere Gewalt Tatsachen oder Umstände unwiderstehlich, externe Parteien, unvorhersehbar, unvermeidlich, außerhalb der Kontrolle von Parteien, die von ihnen trotz aller Bemühungen nicht verhindert werden können. Ausdrücklich gelten Fälle höherer Gewalt oder zufällige Fälle, neben denen, die normalerweise von der Rechtsprechung der französischen Gerichte und Gerichte zurückgehalten werden: die Blockierung von Verkehrsmitteln oder Lieferungen, Erdbeben, Brände, Stürme, Überschwemmungen, Blitzschlag, das Herunterfahren von Telekommunikationsnetzen oder Schwierigkeiten, die für Telekommunikationsnetze außerhalb der Kunden auftreten.
Die Parteien werden zusammenkommen, um die Auswirkungen des Ereignisses zu untersuchen und die Bedingungen zu vereinbaren, unter denen die Ausführung des Vertrags fortgesetzt wird. . Wenn der Fall höherer Gewalt länger als drei Monate dauert, können diese Bedingungen vom Geschädigten gekündigt werden.

Artikel 17 - Geistiges Eigentum

Der Inhalt der Website bleibt Eigentum des Verkäufers, des alleinigen Inhabers der Rechte an geistigem Eigentum an diesen Inhalten.
Der Käufer verpflichtet sich, diesen Inhalt nicht zu nutzen; jegliche vollständige oder teilweise Reproduktion dieser Inhalte ist strengstens untersagt und kann eine Fälschung darstellen.

Fotos und Texte, die wiedergegeben und illustriert werden, sind nicht vertraglich. Folglich kann die Verantwortung von abc-meubles.com im Falle eines Fehlers in einem dieser Fotos oder einem dieser Texte nicht geltend gemacht werden. Alle Elemente der Website abc-meubles.com, ob optisch oder akustisch, einschließlich der zugrunde liegenden Technologie, sind durch Urheberrechte, Marken oder Patente geschützt. Sie sind das ausschließliche Eigentum von ABC MEUBLES SARL oder seiner Mitunternehmer.

Artikel 18 - Informationen, Freiheiten und personenbezogene Daten

Die vom Käufer zur Verfügung gestellten persönlichen Daten sind notwendig für die Bearbeitung seiner Bestellung und die Erstellung von Rechnungen.
Sie können den Partnern des Verkäufers mitgeteilt werden, die für die Ausführung, die Behandlung, die Verwaltung verantwortlich sind und die Bezahlung der Bestellungen.
Die Behandlung der Informationen, die über die Website ABC MEUBLES mitgeteilt wurden, wurde der CNIL erklärt.
Der Käufer hat ein Recht permanenter Zugang, Transparenz der Informationen und Mitteilungen über Änderungen, Berichtigung, Widerspruch, das Recht auf Vergessenwerden hinsichtlich der ihn betreffenden Informationen. Dieses Recht kann unter den Bedingungen und gemäß den Modalitäten ausgeübt werden, die auf der Website ABC MEUBLES definiert sind.

Die vorliegende Website unterliegt der Einhaltung des französischen Gesetzes vom 6. Januar 1978, bekannt als "Datenverarbeitung und Freiheiten"; es war Gegenstand einer Erklärung an die Nationale Kommission für Datenverarbeitung und Freiheiten unter der Nummer: 2187184.

Das Inkrafttreten der Datenschutz-Grundverordnung ( RGPD) tritt am 25. Mai 2018 in Kraft.
Diese Verordnung ersetzt die 1995 verabschiedete Richtlinie zum Schutz personenbezogener Daten und stützt sich dabei weitgehend auf das Datenschutzgesetz, das seit 1978 existiert (und kommt auf die verstärken).
Es ist wichtig für ABC MEUBLES, dass wir Sie über Änderungen unserer Datenschutzerklärung informieren. Bei Fragen zu dieser neuen Regelung können Sie sich direkt an den Datenschutzbeauftragten (DPO), Tiphaine Desmasures, entweder telefonisch unter 02 33 62 83 83 oder per E-Mail an commercial@abc-meufles.com wenden. />
Gemäß dieser Verordnung haben Sie das Recht auf die Übertragbarkeit Ihrer Daten, das heißt auf das Recht, die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten in einem strukturierten Format zu empfangen, das von der Maschine gelesen werden kann das Recht, diese Daten an einen anderen Controller zu übertragen.
Sie können Ihre Anfrage per E-Mail an commercial@abc-meubles.com senden oder Ihre Daten direkt über Ihren Zugang zu Ihrem Konto exportieren, in "meine persönlichen Daten “. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihre persönlichen Daten zu ändern, wenn sich diese über Ihr Konto in "persönliche Daten" geändert haben.

Artikel 19 - Teilweise Nicht-Validierung

Wenn eine oder mehrere Bestimmungen dieser Bedingungen unwirksam sind oder als solche deklariert unter alle Gesetze, Vorschriften oder nach einer endgültigen Entscheidung eines zuständigen Gerichts, bleiben die übrigen Bestimmungen bleiben all ihre Stärke und Reichweite.

Artikel 20 - Verzichtserklärung

Das Scheitern der beiden Parteien keine Verletzung von der anderen Partei zu einem der Verpflichtungen im Rahmen dieser Bedingungen Anspruch soll in Zukunft als Verzicht ausgelegt werden die Verpflichtung in Frage.

Artikel 21 - Titel

Im Fall von Schwierigkeiten einen des Titels an der Spitze der Klauseln und eine der Klauseln in der Interpretation werden die Titel nicht existent deklariert werden.

Artikel 22 - Vertragssprache

Diese allgemeinen Verkaufsbedingungen sind auf Französisch verfasst. Für den Fall, dass sie in eine oder mehrere Fremdsprachen übersetzt werden, wäre im Streitfall nur der französische Text gültig.

Artikel 23 - Mediation

Der Käufer kann eine konventionelle Mediation, insbesondere mit der Kommission der Mediation Verbrauch oder aus bestehenden sektoralen Vermittlungswasserkörpern oder alternativer Streitbeilegung (Schlichtung, zum Beispiel) verwenden, falls der Anfechtung.

Artikel 24 - Anwendbares Recht

Diese allgemeinen Bedingungen unterliegen der Anwendung des französischen Rechts. Das zuständige Gericht ist das Bezirksgericht für Streitigkeiten in Höhe von höchstens 10.000 € oder das hohe Gericht für Streitigkeiten, deren Betrag übersteigt 10.000 €.
Dies ist für materiell-rechtliche Vorschriften in Bezug auf die Regeln der Form. />
im Fall von Schwierigkeiten
diesen Vertrages bei der Umsetzung, hat der Käufer die Möglichkeit, vor rechtlichen Schritten, eine einvernehmliche Lösung mit dem zu suchen, die Unterstützung eines Berufsverbandes der Branche, eines Verbraucherverbandes oder eines anderen Rates seiner Wahl. Es sei daran erinnert, dass im Allgemeinen und nach Ermessen der Gerichte, respektiert die Bestimmungen dieses Vertrages auf die vertragliche Garantie im Einzelnen gehen davon aus, dass der Käufer seine finanziellen Verpflichtungen gegenüber dem Verkäufer zu ehren. Ansprüche oder Streitigkeiten werden immer mit Wohlwollen empfangen wird, wird nach Treu und Glauben immer in denen vermutet, der sich die Mühe nahm, um seine Situation zu erklären. Im Streitfall sollte der Kunde an erster Stelle Kontakt ABC MEUBLES über Kundendienst commercial@abc-meubles.com für eine einvernehmliche Lösung. Die Zuschreibung von Kompetenz im Streitfall und gütliche Einigung zwischen den Parteien versagt, wird ein territorial zuständigen Französisch Gerichte gegeben werden.